Erfahrungen durch Aufträge und Projekte Bereich industriellen Anlagenbau


Datum der letzten Aktualisierung: 08.Dezember 2019



2016

Zeichnerische Maßprüfung Kraftanlagenbau - Demontageplanung Generator für Revisionsdurchführung im Kraftwerk einer Papierfabrik - Karlsruhe

Durchführung mit AUTOCAD in 2D


2011 - 2015

Chemieanlagenbau - Bestandsaufnahmen (as-built-documentation) von Altanlagen im Rahmen von Störfallbetrachtungen / Abwasser-Dokumentation / Arbeitsschutz / Immissionsschutz und Fluchtweg-Dokumentationen, Pumpen- und Fundamentplänen - sowie Umbau- und Neuplanung (Erweiterungsplanung) von bestehenden Anlagen

Bestehend aus R&I-Schemata (Überarbeitung und Neu-Erstellung) und Aufstellungszeichnungen (Layouts - Neuerstellungen) und auch Digitalisierung von ehemaligen Planzeichnungen (Zeichnungs-Neuerstellung und Weiterverwendung)

Kunde: Baden-Württemberg - Rhein-Neckar-Raum (Grundstoff-Chemie):

Durchführung in AUTODESK-AUTOCAD 2D mit Mechanical Desktop (Versionen 2009 bis 2011)


2015

R&I-Schemata für Neu- und Umbauplanung Zinkchlorid-Betrieb
Umfang: Mehrere Gebäude - gesamt ca. 10 Schemata Format A0 (nur Haupt-Prozess ohne Energieversorgung und ohne Medien)

2014 - 2015

Kupferbetrieb Komplettaufnahme - (zwei Gebäude, gesamt 7 Geschosse + Zwischenbühnen) - Produktion flüssiger und schüttgutförmiger Kupfer-Chemikalien
Gesamt über 50 Einzel-Schemata - davon ca. die Hälfte Neu-Erstellungen
Zusätzlich Aufstellungspläne und technische Plätze für Pumpen und Behälter für 2 Gebäude und 2 Tanklager
Zusätzlich sämtliche Flucht- und Rettungspläne für diesen Betrieb inkl. Gesamtübersicht des F&R-Inventars

2014

Bestandsaufnahme vor Ort und CAD-Dokumentation eines zweigeschossigen Chemielabors
Anpassen und As-built-Abgleich der Apparate - und Rohrleitungspläne

2014

Bestandsaufnahme vor Ort und CAD-Dokumentation Zinnsulfat-Metallpulver-Herstellung
Anpassen und As-built-Abgleich der Apparate - und Rohrleitungspläne

2014

Bestandsaufnahmen vor Ort und CAD Dokumentationen Zinkchlorid-Produktionsanlage (Rührbehälter, Abwassertanks etc.)
Anpassen und As-built-Abgleich der Apparate - und Rohrleitungspläne

2014

Neu-Erstellung des R&I-Schemas der vorhandenen Stickstoff-Versorgung für den Galvanikbetrieb

2013

Bestandsaufnahme vor Ort und CAD-Dokumentation einer Säurefabrik "Außenbereich"
Digitalisierung mehrerer Anlagenschemata "Altbestand & Ursprungsplanung" bestehend aus Rohrleitungen, Apparaten, Mess-Stellen und MSR-Equipment/allgemeine Armaturen
Abgleich mit der heute tatsächlich vorhandenen Anlagenausführung
Aufnahme von Apparate- und Prozessdaten und Vorbereitung für Rohrleitungsdokumentation (= Beschriftung)
Erstellung kompletter Rohrleitungs- und Instrumentierungs-Schemata
Übersichts-Schema und Einzelschemata für verschiedene Prozess-Bereiche
Parallel dazu Anlagenlayout mit Vermassung der Apparate-Standplätze

2013

Bestandsaufnahme vor Ort und CAD-Dokumentation einer Pumpenstation und einer Schiffsverladestation am Rhein
Layout, Anlagenabmessungen, Gitterroste, Pumpenplätze und Pumpendaten
Geförderte Medien: Kühlwasser, Salzsäure, Schwefelsäure, Be- und Entladung
Unter verwendung von vorhandenen Alt-Planunterlagen - Abgleich mit Ist-Zustand

2013

Maßaufnahmen vor Ort (Layouts und Aufstellungen)
CAD-Dokumentation von Tanklägern, Verladeeinrichtungen und Pumpenplätzen im Außenbereich
Maßüberprüfung und Abgleich mit bestehenden Dokumentationen
Einarbeiten von Korrekturen und Ergänzungen sowie Erfassen von Ersatzteilbeständen
Neuaufnahme von Technischen Bauwerken und Einrichtungen im Außenbereich
Gesamt: 4 Betriebe / Gewerke

2013

Erstellung von 2 Stück 3D-Modellen
A: Mehrere Rührbehälter eingebaut in Gebäude, ausgestattet mit Zubehör und Rohrleitungen
B: Verdampfer-Anlage bestehend aus mehreren VT-Behältern, Stahlbau, Zubehör und Rohrleitungen
Aufmaß, Modellierung anhand Aufmaß und Papier-Konstruktionszeichnungen, Detail- und Umbauplanung
Arbeitsteilung Team jeweils:
Selbst "on site": "Maßaufnahmen, Abklärungen, Modellierung von Einzelkomponenten"
Teamkollegin - "remote": "Zusammenbau und Umbauplanung"
Tool: AUTODESK-INVENTOR in Verbindung mit AUTOCAD

2011

Aufstellungszeichnungen, R&I-Schemata, Zeichnungsüberarbeitung und Neuerstellung für die Produktionsbereiche Schwefelsäure, Salzsäure, Kupferlösungen und andere chemische Verbindungen


2013 - 2014

Bestandsaufnahme und Dokumentation von produktionstechnischen und verfahrenstechnischen Anlagen "Außenbereich" und "Innenbereich"
Erstellung der kompletten Apparate - und Rohrleitungspläne in AUTODESK-AUTOCAD
8 Einzelschemata für Kühlmedien und Kaltwasserkreisläufe
Zusätzliche Werks - und Anlagen-Gesamtübersicht (Kühltürme, Luftkühler, Wärmetauscher, Pumpen, Kühlmaschinen, Klimaanlagen, Rohrleitungsnetze der Primär- und Sekundärkreisläufe bis hin zu den Verbrauchern)
Kunde: Kunststoff-Produktion - Hessen


2012 - 2013

Projekt-Unterstützung bei grosser in Planung und Bau befindliche Chemieanlage (mehrere Bauphasen)
internationales Anlagenbaugeschäft Westeuropa/Osteuropa
Branche: Basis-Chemie in Verbindung mit Stahlindustrie
Sprachen: Deutsch und Englisch
Tools: CAD-AUTODESK mehrere Versionen, verschiedene Pixelgrafik-Programme ADOBE, manuelle Arbeiten
Arbeitsweise: "Internet/remote" und "vor Ort" - Papierzeichnungen u/o Datei-Bearbeitung

1) Gesamtanlagen-Übersicht "Technische Plätze aller Komponenten"
sowie tabellarische Erfassung aller Spezifikationen - Abgleich/Zuordnung Equipment
2) Auslandsreise nach Russland für Projektbesprechungen
3) Erstellung von 15 Layout- und Schnitt-Vorlagendateien für Gitterrostplanung aller Anlagenteile in Autocad
(Zeichnerische Planungs-Aufbereitung)
4) Umfangreiche Zeichnungs-Prüfung Rohrleitungen, Zubehör, Civil Engineering, R&I-Schemata & Verfahrensschemata
5) Einzelne Übersetzungsarbeiten Deutsch ==> Englisch
6) 3D-Planung Montagevorrichtung für E-Schaltschränke inkl. Kabelkanäle (AUTODESK-INVENTOR)
7) Scannen, Plotten, Drucken, Gliedern und Zusammenstellen der Bestandsdokumentation

Kunde Nordrhein-Westfalen / Russland


2012

Zeichnerische Maßprüfung Kraftanlagenbau - Einbring-Situation und Montage-Layoutplanung für Turbine und Generator - Hamburg
Dabei Digitalisierung von 2 Papierzeichnungen der Komponenten inkl. Details und der Fundamente - Gebäude-Maße ermitteln - Gesamt-Aufstellungszeichnung

Durchführung mit AUTOCAD in 2D


2012

Bestandsaufnahme einer PVC-verarbeitenden Chemieanlage - As-Built-Abgleich - Ergänzung und Überarbeitung bestehender Schaubilder und Aufstellungszeichnungen
1) Gesamt-Verfahrensfliessbild aktualisieren
2) Auszug erstellen - Schüttgüter, Siloanlage, Kunststoff-Verarbeitung - R&I-Schema erstellen
3) Auszug erstellen - Flüssig-Chemie Weichmacher - Tankanlagen und Rohrleitungen - R&I-Schema
Kunde: Baden-Württemberg, Grossraum Stuttgart


Durchführung mit AUTOCAD in 2D


2012

Zeichnerische Maßprüfung Kraftanlagenbau - Einbring-Situation und Montage-Layoutplanung für Anlagen-Komponenten - Hamburg

Durchführung mit AUTOCAD in 2D


2010 - 2012 Fabrik-Dokumentation & R&I-Schemata Lackproduktion –lt. Störfallverordnung:

Anlagendokumentation inkl. Apparate und Rohrleitungen für ein Behördenengineering mit ständiger Fortschreibung von Umbaumaßnahmen für eine Spezial-Lackfabrik in NRW - bestehend aus:

1) 2010 - Digitalisierung vorhandener umfangreicher A0-Format-R&I-Schemata über die Automatisation der Lackproduktion

2) 2010 - Digitalisierung und Ergänzung vorhandener Fabrik-Anlagenlayouts (Hallenbelegung, Tanklager, Produktionseinrichtungen)

3) 2010 - Darstellen der Sicherheitseinrichtungen

4) 2011 - As-Built-Abgleich der dargestellten Einrichtungen: Aktualisierung / Überarbeitung und Ergänzung der R&I-Schemata

5) 2011 - Eintragen der EMSR-Darstellung in den Schemata für die Automatisierung und für Beschreibung des Sicherheitskonzeptes / Erstellung von Apparate-, Armaturen – und MSR-Listen

6) 2011 + 2012 abgeschlossen: Einreichunterlagen für Genehmigungsantrag Lösemittel- und Bindemittel-Tanklagerumbau (Ex-Schutzeinrichtungen – vor und nach Umbau)

7) 2012: Neu-Erstellung von Schemata zur Medienversorgung (Druckluft, Stickstoff, Kühlwasser, Glykol, lösemittelhaltige Abluft zur Thermischen Nachverbrennung usw.) sowie Übersichts-Schemata für Behälter- und Apparatebestand

8) 2012: Gesamt-Rohrleitungs-Übersicht der Produktionsanlagen - Rohrleitungsdokumentation

Kunde: Internationaler Konzern - westliches Nordrhein-Westfalen


2011 - Rohrleitungsbau Fernwärme - Konstruktion & FEM-Berechnung:

Team Ingenieurbüro 3D-Inventor&2D Autocad + Projektleitung: 3D-Modellierung in INVENTOR 2010 von 4 unterschiedlichen Halterungskonstruktionen beim Umbau einer bestehenden überirdischen Fernwärmeleitung (Querschnittsvergrößerung zur Leistungssteigerung); Endkunde ENBW Stuttgart – einhergehend mit FEM-Berechnung und Berichterstellung durch Partnerbüro – Erstellung der Fertigungszeichnungen.


2010 + 2011 - Rohrleitungsbau Kraftwerktechnik - Engineering & Fertigungszeichnungen:

3D-Modellierung in INVENTOR 2010 einer doppel-läufigen heißgehenden Flugascheleitung für ein osteuropäisches Kohlekraftwerk – Länge/Höhe = 50 m; dazu in Zusammenarbeit mit Stahlbau-Konstrukteur Erstellung der Konstruktion von Fest- und Loslagern, Rohrhalterungen sowie Einbau von Kompensatoren und Abhängungen. Herstellen der 2D-Ableitungen für Werkstatt-Zeichnungen – Überprüfung der Planung durch FEM-Berechnung (Gewicht und Wärmedehnungen) und Berichterstellung durch Partnerbüro unter Verwendung des 3D-Modelles; Expertenteam (Technischer Zeichner – Rohrleitungs- und Stahlbau-Konstrukteur, Berechnungsingenieur),


2010 + 2011 - Dokumentation und Engineering - regenerative Energietechnik:

Power-to-Gas: H2-Produktion durch Elektrolyse unter Verwendung von Spitzenlaststrom und sodann Methan-Synthesegaserzeugung in Reaktoren zwecks Verwendung im bestehenden Gasnetz und/oder Speicherung). – Kunde Stuttgart in Zusammenarbeit mit öffentlicher Forschung und Entwicklung:

1) Erstellen von Verfahrens- und Anlagenschemata für die Industrieausführungen (Upskale Faktor 250)

2) Erstellen von Präsentationsunterlagen für Vertrieb und Patent-Einreichung, Vorlagen für Messemodelle in Zusammenarbeit mit Designer

3) Erstellen von Layouts & Aufstellungszeichnungen

4) Erstellen der kompletten R&I-Schemata und der Plan-Layouts für die Vor-Planung und für die Genehmigungsunterlagen

5) Basic-Engineering Unterstützung bei: Komponentenspezifizierung für Lieferantenanfragen / Kalkulationen, Abstimmungen / Berücksichtigung von Ex-Schutz-Anforderungen nach ATEX (Wasserstoff, Methan) / Elektrolyse / Gastechnik / Gaswäsche / Kraftwerktechnik – Prozessdampf / Wasseraufberei-tung / Gasfackeln / und weitere – sehr vielseitig


2011 - Fabrikplanung 3D:

Fabrikplanung: 3D-Modellierung in INVENTOR der vorgenannten energietechnischen Anlage mit Umgebung (Gebäude, Betriebsgelände, Zufahrtswege), mit elektrischen und gastechnischen Einrichtungen und Apparaten, Rohrleitungen intern und extern auf Rohrbrücken, und Komponenten wie z.B. Verdichter, Gaswäscher, Behälter, Halterungen, Wärmetauscher, Gasfackeln, Wärmespeicher, Stahlbau, chemische Reaktoren; in INVENTOR 2010 (Dezember 2010 bis Juni 2011) – im 2D/3D-Team mit Mitarbeiterin – daraus 2D-Planzeichnungs-Ableitungen


2011 - Kraftwerktechnik / Kühltechnik 3D CAD und Fertigungsunterlagen:

3D-Modellierung eines kraftwerktechnischen Kühlaggregates – Umsetzen aller Einzelteile aus Papierzeichnungen und CAD-Fremdformaten; Zusammenbau und Rekonstruktion inkl. Erstellen von Fertigungszeichnungen; Mitarbeiter-Team in INVENTOR 2011– Branche Kraftwerk/Marine - Kunde Lindau und Frankreich


2010 - 3D-Modellierung, FEM-Berechnung - Rohrleitungsbau Fernwärmeleitungen:

3D-Modellierung in INVENTOR Version 2009 einer Tragwerkskonstruktion zum Abfangen mehrerer Fernwärmeleitungen auf dem Gelände eines Automobilwerkes – nachfolgende FEM-Berechnung durch Partnerbüro


2010 - Produktion Kunststofftechnik / Konstruktion – 3D:

2D-Dokumentation und 3D-Modellierung des As-Built-Zustandes einer umzukonstruierenden Produktionsanlage für die Kunststoff-Fussbödenfertigung (spez. Streubandbeschickung) mit INVENTOR Version 2009 – ca. 350 Bauteile – Kunden Baden-Württemberg / USA


2009 - Rohrleitungsbau Fernwärme - FEM-Berechnung:

FEM-Nachberechnung von Rohrleitungshalte-rungen an Fernwärmeleitungen für einen Geothermie-Baustelle in Bayern – Kunde Rosenheim


2009 - Produktion Kunststofftechnik / Konstruktion – 2D / 3D:

2D-CAD-Aufstellungszeichnung, anfragereife Layout-planung für geplante neue Vibrations-Schüttrinne zum Streuband einer PVC-Bödenfertigung – Baden-Württemberg; Vergleichsprojekt hierzu als 3D-(AUTODESK-INVENTOR Version 2009)


2009 – Anlagen-Schaubild Schüttguttechnik und Flüssig-Chemie / Kunststoff-Fertigung:

Im Rahmen der Gesamt-Dokumentation der Produktionseinrichtungen Erstellung eines komplexen Schaubildes für den Produktionsablauf in einem Mischerhaus der Kunstoffböden-Produktion. Dabei wurden von der ersten Hand-Skizze in Durchläufen und Verfeinerungen die Mehrstoff-Verfahrensschritte (Schüttgüter und Flüssig-Chemikalien) + Anlagenkomponenten in 1 Schaubild dargestellt – dazu Vor-Ort-Abgleich = „As-built-Dokumentation“ - Kunden Baden-Württemberg / USA


2008 - Zementwerk Baden-Württemberg:

Umbauplanung während laufender Bauphase - bezüglich der Rohrleitungen im Zuge der Versetzung einer kompletten Drehrohrofen-Linie und Neu-Installation einer weiteren.

Betreffend: Brennergasleitung / Petrokoks-Förderung / Kunststoffgranulat-Förderung / Reifen-Hackschnitzel-Förderung / Tiermehl-Förderung - alle Feststoff- bzw. Schüttgutleitungen mit verschleissfester Basalt-Innentauskleidung

Zusätzlich Medien-Versorgungsrohrleitungen auf Werksgelände sowie ca. 10-geschossigem Vorwärmer-Turm

Projektierungszeichnungen und Lagepläne

Kunde: Projektleitungsteam in der Bauphase


2008 - Kraftwerktechnik Biomasse:

Projektierungszeichnung und Baustellen-Maßaufnahme und konstruktive Prüfung für den Einbau eines Start- & Stützbrenners in einem Biomasse-Kraftwerk – einschließlich Schutzklappen-Konzeption in Sonderausführung, Kraftwerk Baden-Württemberg – Kunde: Kraftwerkserrichter und Betreiber


2008 - Kraftwerktechnik Biomasse:

Positionierung einer Rohrleitung zu einer Rauchgas-Filteranlage für Holz-Feinst-Staub in einem Biomasse-Kraftwerk (Holz-Pellets) in Nähe Karlsruhe – Versuchsanlage im Bypass im Kraftwerk – Kunde: Kraftwerkserrichter und Betreiber


2008 - Rohrleitungsbau Carbon-Industrie:

Vorprojektierung inkl. Lieferung & Montage: Maßaufnahmen Absaugung von Groß-Öfen über Rohrleitungs- & Klappensystem / Budgetermittlung und Grob-Terminplan – Kunde: NRW


2008 - CAD-Zeichnung Werksplan / Sicherheitstechnik Chemieanlage:

CAD-Planzeichnung für die Gasalarm-Warnanlage einer Chemieanlage inkl. „Werksplan-Aktualisierung“ – Kunde Mannheim


2008 - CAD-Zeichnungen / Digitalisierung Chemieanlagenbau:

CAD– Digitalisierung AUTOCAD (Version 2004) von manuellen Planzeichnungen: z.B. Umbau eines Tanklagers für Chemikalien als Vorplanung für einen Anlagenbetreiber in Mannheim; Tanks, Sicherheitswanne, Verrohrung, Laufstege, Leitern etc. – Kunde Mannheim


2007 - 3D-Konstruktion Rohrleitungsbau - Klärschlammverbrennung / Biomasse:

Betreuung eines 3D-Konstruktionsauftrages zur Rohrleitungsfertigung für eine Klärschlamm-Verbrennungsanlage (Biomassekraftwerk) in Baden-Württemberg / Endkunde Österreich, Auftraggeber Rhein-Neckar-Region


2007 - Auftragsabwicklung Anlagenbau Thermische Nachverbrennung Carbon-Industrie:

Auftragsabwicklung inkl. Fertigungsvorgaben durch CAD-Anfragezeichnungen, Lieferantenauswahl und –betreuung, Rohrleitungsbau inkl. Montage mit Armaturen, Ventilatoren, Isolation und Zubehör, Stahlbau, Komponentenmontagen – Gesamte Zu- und Abluftverrrohrung für eine thermische Abluftreinigungsanlage in der Carbon-Industrie in NRW (auf Basis der Leitplanung des General-Auftragnehmers) – inkl. Baustellentätigkeiten zur Koordination und zwecks Mängelbehebung - Kunde Rhein-Neckar-Region


2007 - Vorplanung umwelttechnischer Anlagenbau / Lösemittelabsaugung - in Spanien:

Konzept Trassierung und Kostenkalkulation Lösemittelabsaugung für eine Groß-Druckerei mit mehreren Fertigungslinien zum Bedrucken von Flaschenverschlüssen „Kronen“ (Verrohrung zwischen Produktionslinien zur thermischen Abluftverbrennungsanlage), inkl. Besprechungen und Fotodokumentation vor Ort – Spanien Nähe Madrid – Kunde Rhein-Neckar-Region


2007 - Vorplanung umwelttechnischer Anlagenbau / Lösemittelabsaugung für Belgien:

Konzept Trassierung, Kostenkalkulation für eine Lösemittelabsaugung in einer Produktionsanlage für "Sekundär-Brennstoffe“ aus Problem-Abfällen für die Zementindustrie; CAD-Layouterstellung und Projektierung (Ausschreibung) der zur thermischen Verbrennung vorgeschalteten mechanischen Feinstaubfilteranlage – Belgien, Erstellung von französisch-sprachigen Projektunterlagen – Kunde Rhein-Neckar-Region


2006 - Basic- und Behördenengineering Giessereitechnik und Recycling-Anlage:

Recyclinganlage für Raffinerie-Filter-Rückstände mit Industrie-Shredder, Schmelzofen (Gießerei-Equipment) inkl. Peripherie wie Kokillenbahn, Filtertechnik zur Entstaubung von Arbeitsplätzen sowie Fortluft, Fördertechnik, Siloanlage für Zuschlagstoffe - Anlagenbeschreibung, Lieferantenanfragen, Verfahrensfließbild, Layout, Behandlung von Fragen der Emissionen und des Schall- und Arbeitsschutzes – Kunde Franken


2001 - Konstruktion Anlagenbau Pressenanlagen:

CAD-Planung Anlagenbau Holzpressen (Spanplattenwerke) – Anlagenlayouts für Pressen und Peripherie – Konstruktionszeichnungen für Einzelgeräte – Motorenlisten und Stücklisten – teilweise zweisprachig engl./deutsch - internationales Umfeld weltweit


1998 + 2000 - Vertrieb: Key-Account Chemie & Pharma Entstaubungsfiltertechnik - Kunden BASF-Ludwigshafen, andere (Groß-)kunden Bereiche Pharma und Chemieanlagen und allgemeine Fertigung, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg:

Vertriebsingenieur für technische Investitionsgüter / Anlagenbau / Umwelttechnik:

Auslegung – Beratung – Vertrieb – Kundenbetreuung – Bedarfsermittlung – Schnittstelle zu Konstruktion und F&E – inkl. Auftragsabwicklung – vielfältige Anwendungsbereiche / Aufgabenstellungen


Für die Zeit 1984 - 2000 branchenweise Zusammenfassung.

1994 - 2000 - Glasindustrie und Keramik / Porzellan:

Vertriebsingenieur für technische Investitionsgüter / Anlagenbau / Umwelttechnik:

Beispielprojekte:

Projektierung und Vertrieb von Filtergeräte-Baureihen für die Porzellanindustrie (1994 - 1996)

Projektierung von Bunkeraufsatzfiltern für abrasive Stäube in einer Glashütte, Baden-Württemberg (1995)

Projektierung einer Hallenabsaugung zur Entstaubung im Formenbau für die Glasindustrie, Rheinland-Pfalz (1999)

Projektierung mehrerer Feinstaubfilter für abrasive Glasstäube bei Recyclingprozessen, Rheinland-Pfalz (1998 – 1999)

Projektierung einer mehrstufigen und zugleich redundant ausgeführten Filteranlage inkl. Prallab-scheidern mit Absaugeinrichtung für Feinstaub und gleichzeitig pneumatischer Förderung von Ausschuss-Teilen in der Kathodenstrahlröhren-Fertigung, Rheinland-Pfalz (1999)


1998 - Filteranlagenprojekt Stahlindustrie / Giesserei:

Vertriebsingenieur für technische Investitionsgüter / Anlagenbau / Umwelttechnik

Projektierung einer Filteranlage für die Rückgewinnung giftiger Metallstäube aus einem Gießerei- und Stahlwerksprozess: Verkauf und Betreuung einer Technikumsanlage zu Testzwecken (1997) sowie anschließend erfolgte Realisierung der Industrieanlage


1994 – 1998 - Kunststoff-Verarbeitungsanlagen:

Vertriebsingenieur für technische Investitionsgüter / Anlagenbau / Umwelttechnik:

1) Konzeption von kundenspezifischen Baureihen von Bunkeraufsatzfiltern und Standfiltern für die Planung standardisierter Anlagenbau-Module in der kunststoffverarbeitenden Industrie (1994 – 1997)

2) Feinstaubfilterungen bei pneumatischer Förderung von Polymergranulaten und Zuschlagstoffen – verschiedene Kunststoffsorten, teilweise mit faserigen Anteilen

3) Projektierung von Absaugungen an Übergabestellen in der Fördertechnik sowie Dimensionierung und Angebotsausarbeitung zugehöriger Feinstaubfilter

4) Projektierung und Verkauf von Austragshilfen für Silos in der kunststoffverarbeitenden Industrie (1997)


1992 - 1994 - Projektierung und Vertrieb Lackieranlagen - Automotive und Industrie sowie 1995 – 2000 - Entstaubungsfilter Farb-Pigmente:

Vertriebsingenieur für technische Investitionsgüter / Anlagenbau / Umwelttechnik:

Ca. 3 Jahre Projektierung sowie Vertrieb und Auftragsbetreuung für ein Geräte- und Anlagenbau-Unternehmen für Lackier- und Trocknungsanlagen.

Branchen: Automobil-Reparatur, Automotive-Hersteller von PKW und Nutzfahrzeugen, sowie Industrieanlagen.

Regelmäßiger Außendienst mit Gebiets- und Umsatzverantwortung Süddeutschland/Bayern. Endkunden- und Wiederverkäufer-Betreuung

Auftragsbeispiel: Ertüchtigung und Umbau einer Grosslackieranlage für Reparaturlackierungen an langen Gelenkbussen für einen Nutzfahrzeuge-Hersteller in Bayern (1991 – 1992)

Auftragsbeispiel: Durchlauf-Lackier- und Trockenanlage mit Power- and Free-Förderanlage in der Getriebefertigung (1992)

Projektierung von Wasserspritzwänden, insbesondere für Ausbildungs- und Schulungszentren, sowie für Durchlaufanlagen in der Holzindustrie.

1992 – 2000: Verschiedene Entstaubungs-filter-Projekte (Aufträge) zur Filterung von Farb-Pigmenten bei Herstellern und Verarbeitern. Auch unter Anwesenheit von Lösungsmitteln.


1988 - 1992 - Projektmanagement Anlagenbau Gaswäscheranlagen:

Projekt-Ingenieur: Internationaler Anlagen- & Apparatebau – Gaswäscher - Auftragsabwicklung / Projektmanagement alle Gewerke Gaswäscheranlagen – von der Auftragsabteilung bis zur Inbetriebnahme – inkl. Fertigungskontrollen und Dokumentation


1986 – 1987 - Papierindustrie – Begutachtung Schallschutz, Sanierung:

Projektierung im Bestand: Schallschutztechnische Sanierung einer Papierfabrik Durchführung von akustische Emissions- und Immissions-Messungen für ein Gegen-Gutachten – Schallausbreitungsrechnung – Erstellung eines Sanierungs-Konzeptes durch Rohr- und Kanal-Schalldämpfer, Maschinenkapselungen und organisatorische Maßnahmen; Maßnahmenabwicklung / Umsetzung